calm corners, 2020

„The impulse to travel is one of the hopeful symptoms of life.“ – Agnes Repplier

Aus der Not das Chaos in meinem Kopf zu sortieren, entstand eine Geschichte über eine Flucht in Zeiten der Isolation.

Diese Arbeit ist Selbsttherapie in drei Akten:
Stille – Aufbruch – Entspannung.

Eine Reise in die ruhigen Ecken meiner Gedanken.